Jeniseij – Fahrt mit dem Postschiff


Mit einer Länge von 4092 km ist der Jenissei der fünftlängste Fluss der Welt. Er entspringt am Fusse des Otgon Tenger, einem heiligen Berg in der Mongolei, und mündet in die arktische Kara See.

Zwischen Anfang/Mitte Juni und Anfang Oktober kann man auf einem Postschiff ohne Luxus aber zünftig von Krasnojarsk aus bis nach Dudinka im Norden fahren. Dafür braucht man vier volle Tage, stromaufwärts hingegen sechs.

Wer nicht so viel Zeit hat, kann eine eintägige Postschifffahrt von Krasnojarsk nach Jenissejsk, eine der ältesten Städte Sibiriens, machen. Es ist wunderbar erholsam, vom Schiffsdeck aus die langsam vorbeiziehende, meist unberührte Natur zu beobachten und hier und da ein Holzhaus, einen einsamen Angler oder Tiere zu entdecken.